Unsere Katzen


Es warten zurzeit 74 Katzen auf ein neues Zuhause! Da wir hier nicht jede Katze einzeln zeigen können, gibt es nur eine Bildergalerie.

Einige Katzen, die schon länger auf ein Zuhause warten, stellen wir jedoch gern extra vor.

Max


Unser süßer Max ist ein wahrer Kuschelkater. Er ist seinen Menschen sehr verbunden und wurde vom Vorbesitzer leider vor kurzem abgegeben. Dass dem zwölfjährigem Herrn der Schwanz fehlt tut seiner Anmut keinerlei Abbruch. Falls Sie mehr über diesen kleinen Herzensbrecher erfahren möchten melden Sie sich gerne im Tierheim. Unsere Mitarbeiterinnen helfen Ihnen weiter.

 

Lenny


Der freundliche Lenny wurde auf einem Bauernhof gefunden. Seine vielen Wunden und Narben verdankt er wahrscheinlich Auseinandersetzungen mit anderen Katern. Als hauptberuflicher Kampfschmuser zieht man dabei anscheinend schon mal den Kürzeren. 

Der ruhige und ausgeglichene Herr genießt jede Streicheleinheit und wünscht sich ein gemütliches Zuhause mit Freigang.

Wer Lenny näher kennenlernen möchte meldet sich zu den Öffnungszeiten gerne telefonisch im Tierheim oder kommt einfach vorbei.

Aktion Hofkatze


Im Tierheim Tensbüttel sind nicht nur Schmusetiger untergekommen. Hier gibt es auch echte Wildfänge und Katzen, die lieber weitestgehend autark draußen leben. Für diese Samtpfoten suchen wir ein Zuhause mit Freigang, bzw. Anbindung an ein Haus. Die Tiere sollen einen wetterfesten Unterschlupf haben, gefüttert, gesundheitlich versorgt (Wurmkur, Flohprophylaxe, Impfungen) und bei Krankheit oder Verletzung tierärztlich behandelt werden.

Sollten Sie auf dem Land wohnen oder gar einen Hof/Resthof haben, dann melden Sie sich gerne und geben Sie einer oder mehreren von diesen freiheitsliebenden Fellnasen ein Zuhause. Selbstverständlich sind alle Kandidaten für die "Aktion Hofkatze" kastriert.


Leyla


Leyla wurde von ihren Besitzern bei uns abgegeben. Sie ist bereits 10 Jahre alt und ihr fehlen die Zähne. Dies stört die gestandene Katzendame aber offensichtlich nicht. Sie kommt prima zurecht. Hauptsache da ist jemand, der sie streichelt und mit ihr kuschelt. Denn die Samtpfote ist in dieser Hinsicht eine wahre Genießerin.

Leyla sucht ein Zuhause mit Freigang, wo sie in ihrer verbleibende Lebenszeit noch ein wenig verwöhnt wird.

Wer Interesse an der Schmusekatze hat kann sich gerne zu den Öffnungszeiten im Tierheim melden.