Unsere Hunde

Die Beantwortung per email bei Fragen zu unseren Hunden nimmt leider zu viel Zeit in Anspruch.
Wenden Sie sich deshalb bitte zu unseren Öffnungszeiten von

Mittwoch - Sonntag von 15:00 - 17:00 Uhr

telefonisch an uns!


Ernie


Bert



Ernie und Bert sind Deutsch Draht- und Kurzhaar Rüden und wurden am 05.10.21 in Rumänien geboren. 

Beide sind noch nicht stubenrein und ihrem Alter entsprechend neugierig und frech. Bert kommt sehr gern ganz vorsichtig zum kuscheln, krabbelt aber auch frech an einem hoch und knabbert gern alles an. Ernie ist sehr neugierig und kommt ohne zögern auf einen zu. Zu anderen Hunden sind sie nett und vorsichtig, Kinder finden sie spannend und Katzen kennen sie noch nicht. 
Rassebedingt brauchen die beiden eine konsequente Führung und Erziehung. Werden sie nicht als Jagdhund geführt, brauchen sie natürlich eine entsprechende Auslastung und andere Aufgaben. 


Sie werden NICHT in Zwingerhaltung vermittelt!


Suri (8 Jahre) ist eine Bolonka Zwetna Hündin, die wir aus einer Beschlagnahmung vermitteln. 

Suri ist ein kleiner, lustiger Vertreter ihrer Rasse, jedoch muß man mit der Erziehung komplett neu beginnen.
Suri ist eine Mutterhündin, sehr aufmerksam, mag es aber nicht bedrängt zu werden. 

Nähere Auskunft erteilen wir gern vorab telefonisch. 



Ronja und Balu

Ronja ist eine Flat Coated Retriever Hündin und ca. 9 Jahre alt. Noch hat Ronja ein wenig zu viel auf den Rippen und braucht dringend Bewegung um abzunehmen.  Sie ist super lieb zu Menschen und anderen Hunden und verfügt über eine guten Grundgehorsam. Nur an der Leine laufen muß noch geübt werden. Ronja geht sehr gern in jedes Wasser und in jeden Teich.  

 

Balu ist ein Havaneser-Mix-Rüde, ca. 3 Jahre alt und kastriert. Auch Balu ist ein kleiner, lustiger Geselle, der ebenfalls zu Menschen wie auch zu Hunden sehr nett ist.  Auch er hat einen guten Grundgehorsam und Spaß etwas neues zu lernen.

 

Die beiden werden nur zusammen vermittelt und können nicht getrennt werden. 



July


July ist eine 8 Jahre alte Dalmatiner Hündin und nicht kastriert. Als Gefahrhund eingestuft, ist sie nur an Hundehalter mit Hundeführerschein abzugeben. Sie ist zusammen mit Molly in Tierheim gekommen. July kennt Katzen und Alpaka‘s. Verträglichkeit mit anderen Hunden haben wir hier noch nicht weiter testen können. Sie ist sehr eigensinnig und ein kleiner Dickkopf der nur das hören will, was ihr zu Gute kommt.

Grey


Auch Grey wurde wieder ins Tierheim zurückgebracht. Dieser große Rüde hat mächtig viel Power und braucht eine ganz konsequente Erziehung. Ein Besuch in der Hundeschule ist zwingend erforderlich. Mit Grey muß man sich beschäftigen und arbeiten. Es ist kein Hund, der "einfach mal so mitläuft". Hier ist viel Aufmerksamkeit und Erziehung erforderlich. Bekommt Grey diese Erziehung, wird er ein ganz toller Begleithund werden.

Grey braucht viel Auslauf und ein eingezäuntes Grundstück wäre schön. Wir hoffen Grey schnellstmöglichst wieder in eine neue Familie vermitteln zu können.



Luca

Luca ist ein Staffordshire der vor 5 Monaten schon einmal bei uns war.
Der treue, nicht kastrierte Rüde braucht erfahrene Menschen, die mit Luca umgehen können.

 

Er ist bereits 10 Jahre alt, hat aber noch Power und jede Menge Kraft und vor allem seinen eigenen Kopf. Wenn Luca etwas nicht möchte bleibt er gerne mal stur und dann muss man wissen wie man mit ihm umgehen muss.
Luca beherrscht Grundkommandos, braucht aber eine konsequente und erfahrene Hand, die ihn führt.


Dörte

Dörte ist eine ca. 2012 geb. Englische-Bulldoggen-Mix Dame und kam als Fundhund ins Tierheim Tensbüttel; bis jetzt konnte kein Besitzer ermittelt werden.
Dörte ist sehr freundlich, kann aber leider schon nicht mehr sehr gut hören. Dafür kann sie sehr gut singen und macht dieses auch besonders dann, wenn sie sich allein fühlt. Sie hat leider noch einige weitere körperliche Einschränkungen, mehr Informationen dazu erteilt das Tierheim gern telefonisch. Dörte lebt zur Zeit bei einer Pflegefamilie!