Unsere Hunde

Die Beantwortung per email bei Fragen zu unseren Hunden nimmt leider zu viel Zeit in Anspruch.
Wenden Sie sich deshalb bitte zu unseren Öffnungszeiten von

Mittwoch - Sonntag von 15:00 - 17:00 Uhr

telefonisch an uns!


Lady ist ca 4-5 Jahre alt, nicht genau bekannt . Sie ist ein Rottweiler . Hatte im Dezember Welpen deshalb noch etwas Milchleiste . Sehr lieber Hund mit Menschen . Mit anderen Hunden muss getestet werden . Eher Einzelhaltung. Keine Aggressionen . Guter Familienhund.

 

Lady ist nicht bei uns im Tierheim untergebracht.

 


Blue ist ein Rodesian Ridgeback. Ca 4 Jahre alt. Sehr stürmisch, unerzogen, keine Aggressionen Menschen gegenüber jedoch massive Leinen Aggressionen und aggressiv anderen Hunden gegenüber. Einzelhaltung ohne andere Hunde und Katzen. Kennt auch wenig Umwelt und ist unsicher.

 

Blue ist nicht bei uns im Tierheim untergebracht.

 


Boomer ist ca 7 Jahre, Rasse unbekannt. Nicht kastriert . Sehr sozial und verträglich mit allen Hunden.

 

Boomer ist nicht bei uns im Tierheim untergebracht.

 


Toni

Toni kam im April diesen Jahres zu uns, da sein Besitzer leider verstorben ist. Toni ist ein intakter Pitbull und ca. 6 Jahre alt. Leider ist er gesundheitlich sehr angeschlagen. Er hat Schilddrüsenprobleme, HD beidseitig und Arthrose in beiden Sprunggelenken. Zudem hat Toni ein stark ausgeprägtes Beutefangverhalten. Er ist kein Anfängerhund und wird nicht zu Kindern und anderen Tieren vermittelt.



Luna

Luna, weiblich und 7 Jahre alt, kam zu uns, da ihre Besitzerin verstorben ist. Luna ist ein  Chihuahua-Mix. Sie ist anfangs sehr ängstlich, taut aber immer mehr auf, sie ist nicht stubenrein. Sie kennt keine Grundkommandos und auch sonst hat sie leider bisher nicht viel von der Welt kennen gelernt. Scheinbar konnte sie nur ihr zu Hause und das Grundstück kennenlernen. Man braucht viel Zeit und Geduld mit ihr. 



Maya

Maya kam im Mai‘22 zu uns, da sie von den Besitzern nicht mehr gehalten werden konnte. Sie ist eine American Bulldog XL Hündin und knapp 6 Jahre alt. Sie ist zum Menschen absolut lieb und verschmust,sie genießt die Aufmerksamkeit und liebt lange Streicheleinheiten. Grundgehorsam ist vorhanden, an der Leine läuft sie auch sehr gut. Leider wurde Maya aufgrund von Beißvorfällen,mit anderen Hunden,als gefährlich eingestuft. Das bedeutet für die neuen Besitzer das einige Auflagen zu erfüllen sind, ehe man ihr ein neues zu Hause schenken kann. Für Maya bedeutet das Maulkorb- und Leinenpflicht. 
Maya hat ein stark ausgeprägtes Beutefangverhalten, aufgrund dessen würden wir sie auch nicht zu kleinen Kindern vermitteln.


Käthe

Käthe kam im Juni diesen Jahres zu uns, auf Grund von schlechter Tierhaltung. Sie ist ca. 2 Jahre alt und ist einen Cane Corso-Boxer Mischlingshündin. Sie hat eine stark ausgeprägt Hasenscharte undein Cherry Eye (welches noch operativ entfernt wird). Zudem hat sie eine stark deformierte Rute, da diese mehrfach gebrochen war. Bei der Erziehung fängt man leider bei null an,da sie bisher nochnichts mit auf den Weg bekommen hat. Sie ist sehr stürmisch, weswegen wir sie auch nur zu älteren Kindern vermitteln würden. Stubenrein ist Käthe. Verträglichkeit mit anderen Tieren muss noch weitergetestet werden. 
Die Cherry-Eye OP hat sie auch überstanden.

Polly

Polly haben wir Anfang März bei uns aufgenommen. Sie ist ein American Rednose Pitbull und ist ca. 1,5 Jahre alt. Sie ist unheimlich aufgeschlossen dem Menschen gegenüber,allerdings auch sehr stürmisch. Wie sie mit Kindern ist können wir aktuell noch nicht sagen. Sie hat einen stark ausgeprägten Jagdtrieb,weswegen sie auch nicht zu Katzen und Kleintieren vermittelt wird. Mit Hunden ist sie bedingt verträglich. Man sollte auf jeden Fall Hundeerfahrung haben und mit ihr eine Hundeschule besuchen. 

Claus

Claus haben wir im Oktober diesen Jahres bei uns aus einer schlechten Tierhaltung aufgenommen. Er ist nun ca. 7 Monate alt und vermutlich ein Schäferhund-Rottweiler Mischling und kastriert. Er ist seinem Alter entsprechend  quirlig und benötigt dringend eine konsequente Erziehung. Aufgrund von Quarantänebestimmungen hat er leider noch nicht viel erleben können. Somit wäre es auch sehr ratsam mitihmeine Hundeschule zu besuchen. Stubenrein ist er. Zum Menschen ist er absolut lieb,allerdings würden wir ihn nur zu größeren Kindern vermitteln,da er wirklich sehr ungestüm ist. Claus hatte beidseitig ein sogenanntes Cherry Eye, dies musste operativ entfernt werden. Claus ist mit Hündinnen gut verträglich,bei Rüden entscheidet die Sympathie.

 

Claus ist nicht bei uns im Tierheim untergebracht.


Migo

Migo ist ein knapp 3 Jahre alter Spitzrüde. Er kam zu uns, weil seine vorherigen Besitzer ihn nicht mehr halten durften. Da Migo leider als gefährlich eingestuft ist müssen die neuen Besitzer besondere Auflagen erfüllen z.B. den Hundeführerschein. Für Migo bedeutet diese Einstufung leider auch Maulkorb- und Leinenpflicht. Migo ist ein sehr unsicherer Hund und reagiert bei Bedrängnis schnell mit Schnappen. Man braucht wirklich viel Ruhe und Geduld bei ihm. Mit anderen Hunden ist er bedingt verträglich, Katzen wurde noch nicht getestet. Aufgrund seines Wesens würden wir ihn auch nicht zu Kindern vermitteln. Migo ist stubenrein und kann auch alleine bleiben.

Inge

Inge wurde am 20.03.22 angebunden gefunden und kam dann zu uns in Tierheim. Sie ist ein Pitbull Terrier, am 15.05.2020 geboren und hatte schon Welpen,ist inzwischen kastriert. Inge ist leider nahezu taub. Mit anderen Hunden scheint sie verträglich zu sein, ist aber sehr wild beim Spielen. Am Zaun fordert sie die Hunde zum spielen auf. Beim Menschen braucht Inge Anlaufzeit, sie reagiert bei neuen Menschen anfangs aggressiv. Wenn sie einen kennt ist sie ein toller Hund, allerdings sehr distanzlos. Inge benötigt eine konsequente Erziehung und man muss aufgrund der Taubheit, alles über Augenkontakt mit ihr trainieren. Zu Kleintieren sollte sie nicht, da sie einen Jagdtrieb hat! An der Leine läuft sie ganz gut und hält Augenkontakt zu dem Menschen.

Haylie

Haylie ist eine Old English Bulldog-Boxer-Mix-Dame, nicht kastriert und am 01.02.21 geboren. Sie verträgt sich gut mit anderen Hunden. Sie muß die Welt noch erst kennenlernen, Haylie ist noch sehr ängstlich.  Am Grundgehorsam muß ebenfalls dringend gearbeitet werden, ein Besuch in der Hundeschule wird dringend empfohlen. Menschen gegenüber ist sie sehr anhänglich und lieb und freut sich über jede Streicheleinheit. Leider hat Haylie eine Form von HD, kommt zur Zeit aber noch gut ohne Medikamente aus. Größere Aktivitäten sollte sie allerdings vermeiden.

Emma

Emma ist eine ca. 9,5 Jahre alte Old English Bulldog Hündin. Sie kam aus gesundheitlichen Gründen der Besitzer im März‘23 zu uns. Sie ist bedingt mit anderen Hunden verträglich. Zu Katzen und Kleinkindern wird sie nicht vermittelt. Auch sollten die neuen Besitzer Hundeerfahrung haben,da Emma einen sehr eigenen Willen hat und in manchen Situationen auch schon mal geschnappt hat. Emma ist stubenrein. 

Sparky

Sparky haben wir Ende Februar bei uns aufgenommen. Er ist ein kastrierter Pitbull-Mix und knapp 2 Jahre alt. Mit anderen Hunden ist er bedingt verträglich. Sein größtes Problem ist das alleine sein,daran muss man dringend arbeiten, da er sonst auch anfängt Sachen zu zerstören. Dem Menschen gegenüber ist er freundlich zugewandt. Wir empfehlen mit ihm dringend eine Hundeschule zu besuchen. 

 

Sparky ist nicht bei uns im Tierheim untergebracht.