Unsere Hunde

Die Beantwortung per email bei Fragen zu unseren Hunden nimmt leider zu viel Zeit in Anspruch.
Wenden Sie sich deshalb bitte zu unseren Öffnungszeiten von

Mittwoch - Sonntag von 15:00 - 17:00 Uhr

telefonisch an uns!


Haylie

Haylie ist eine Old English Bulldog-Boxer-Mix-Dame, nicht kastriert und am 01.02.21 geboren. Sie verträgt sich gut mit anderen Hunden. Sie muß die Welt noch erst kennenlernen, Haylie ist noch sehr ängstlich.  Am Grundgehorsam muß ebenfalls dringend gearbeitet werden, ein Besuch in der Hundeschule wird dringend empfohlen. Menschen gegenüber ist sie sehr anhänglich und lieb und freut sich über jede Streicheleinheit. 




Faith

Faith ist eine nicht kastrierte Old English Bulldog - Boxer-Mischlingshündin und am 01.09.2018 geboren. Faith ist sehr sensibel und sehr schnell eingeschüchtert. Sie braucht ein ruhiges Zuhause und muss noch ganz viel kennenlernen. Sie ist sehr lärmempfindlich und möchte sich schnell verkriechen. Sie ist gleichzeitig total lieb und versucht die Nähe zu suchen. Mit anderen Hunden ist sie verträglich.


Sammy

Sammy ist ein kastrierter kleiner Bolonka-Malteser-Mix und am 01.09.2010 geboren. Sammy hat noch sehr viel Power und Spaß am Spielen und Toben. Mit anderen Hunden ist er verträglich. Er bellt um Aufmerksamkeit und möchte beschäftigt werden. Aufgrund seines Alters wird er tierärztlich versorgt. 




Mutti

Mutti ist eine ca. 2 Jahre alte Mischlingshündin und kommt aus der Ukraine. Mutti ist sehr ängstlich und unterwürfig, kennt keine Leine und keinen Grundgehorsam. Sie muß alles erst erlernen. Mutti sucht Zuneigung und Liebe. 

Mutti darf erst ab dem 21.06.2022 ausziehen, da die gesetzliche Quarantänepflicht eingehalten werden muß.


Streuner

Streuner ist eine ca. 6-9 Monate alte Mischlingshündin und kommt aus der Ukraine. Streuner kennt noch gar nichts von der Welt und muß alles erst kennenlernen. Sie hat keinerlei Grundgehorsam und mit einer Leine ist sie noch völlig überfordert. Sie hat einen kleinen Vorbiss, der sie aber noch sympathischer macht. Streuner liebt das Kuscheln.

 

Streuner darf erst ab dem 21.06.2022 ausziehen, da die gesetzliche Quarantänepflicht eingehalten werden muß.

 



Kira

Kira ist eine Deutsche Schäferhündin und am 13.07.16 geboren. Kira kam zu uns, weil ihr Frauchen verstorben ist. Sie ist anfangs sehr vorsichtig aber freundlich. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich, aber recht ängstlich wenn sie zu aufdringlich sind.

Sie beherrscht die Grundkommandos sehr gut. Zwar braucht sie eine Zeit bis sie auftaut, dann aber hat sie Lust auch mit ihrem Begleiter zu arbeiten. Typisch für den Schäferhund hat auch Kira eine Form der HD.



Inge

Inge wurde am 20.03.22 angebunden gefunden und kam dann zu uns in Tierheim. Sie ist ein Pitbull Terrier, am 15.05.2020 geboren und hatte schon Welpen. Inge ist leider taub. Mit anderen Hunden scheint sie verträglich zu sein, ist aber sehr wild beim Spielen. Am Zaun fordert sie die Hunde zum spielen auf. Beim Menschen braucht Inge Anlaufzeit, sie reagiert bei neuen Menschen anfangs aggressiv. Wenn sie einen kennt ist sie ein toller Hund, allerdings sehr distanzlos. Inge benötigt eine konsequente Erziehung und man muss aufgrund der Taubheit, alles über Augenkontakt mit ihr trainieren. Zu Kleintieren sollte sie nicht unbedingt, da sie einen Jagdtrieb hat! An der Leine läuft sie ganz gut und hält Augenkontakt zu dem Menschen. 



Lucky

Lucky ist ein nicht kastrierter Husky-Rüde und am 12.02.21 geboren. Mit gerade mal einem Jahr hat er leider nur wenig Grundgehorsam und mag nicht gern allein sein, er bellt und winselt dann viel. Auch die Leinenführigkeit muß noch sehr geübt werden. Lucky sollte nicht zu Kleintieren und kleinen Kindern, da er noch sehr ruppig und wild ist. Auch ist er noch nicht ganz stubenrein, das sollte er in einem geeignetem Zuhause jedoch schnell vollständig lernen.
Da er leider in seiner Welpen- und Jugendzeit nicht wirklich gefordert wurde, muß man mit ihm ganz von vorne anfangen. Ein kompetenter Hundeschulenbesuch ist hier zwingend erforderlich. Der Husky an sich ist ein freundlicher, intelligenter Hund mit eigenem Kopf und einer hohen Bewegungsfreudigkeit. Am wohlsten fühlt sich ein Husky im Rudel, so dass es für Lucky schön wäre, wenn er als Zweithund ein Zuhause findet.




July

July ist eine 8 Jahre alte Dalmatiner Hündin und nicht kastriert. Als Gefahrhund eingestuft, ist sie nur an Hundehalter mit Hundeführerschein abzugeben. Sie ist zusammen mit Molly in Tierheim gekommen. July kennt Katzen und Alpaka‘s. Verträglichkeit mit anderen Hunden haben wir hier noch nicht weiter testen können. Sie ist sehr eigensinnig und ein kleiner Dickkopf der nur das hören will, was ihr zu Gute kommt.


Luca

Luca ist ein Staffordshire der vor 5 Monaten schon einmal bei uns war.
Der treue, nicht kastrierte Rüde braucht erfahrene Menschen, die mit Luca umgehen können.

 

Er ist bereits 10 Jahre alt, hat aber noch Power und jede Menge Kraft und vor allem seinen eigenen Kopf. Wenn Luca etwas nicht möchte bleibt er gerne mal stur und dann muss man wissen wie man mit ihm umgehen muss.
Luca beherrscht Grundkommandos, braucht aber eine konsequente und erfahrene Hand, die ihn führt.