Hier stellen wir ausschließlich Tiere aus der privaten Vermittlung vor. 


Dackel-Jack-Russel-Mix such neues Zuhause

Gebe schweren Herzens meinen 11 jährigen Hund ab. Am besten wäre ein Katzen freier Haushalt. Kinder sind kein Problem.

Leider hat er einen ziemlich starken Jagdtrieb, weshalb er nicht ohne Leine laufen kann. Auch Katzen sind deshalb ein Problem. Knurrt und faucht eine Katze oder rennt sogar weg, rennt er sofort hinterher.
Ansonsten hat er nichts gemein mit seinen Rassen. Er ist weder ein Sturkopf, noch zickig. Er hört super, kennt das Grundgehorsam (Sitz, Platz, Bleib, Bei Fuß, gib Pfote. Also das wichtigste) und schläft gerne. Auch als Bürohund ist er geeignet und sich nicht zu schade, jeden Schoß in Beschlag zu nehmen, der sich ihm bietet.
Sollte jemand einen Hund suchen, der gerne spielt, dann ist er bei ihm leider an der falschen Adresse. Am Seil zieht er sehr gerne (wobei er das Spiel gerne zu ernst nimmt), Bälle etc. interessieren ihn in der Regel nicht.
Zum Thema andere Hunde: geschnüffelt wird gerne mal, ansonsten interessiert er sich nicht großartig für andere Hunde. Auch hier gilt wieder: spielen nicht erwünscht. Im Notfall teilt er dies dem anderen Hund gerne mit. ;)

Bei Fragen schreiben oder rufen Sie mich gerne an. Auch gern per WhatsApp   --   0174 5724832

100 € Schutzgebühr

Kiba wird privat vermittelt!

Name: Kiba
Rasse: Dackel/Mops/Chihuahua Mischling
Alter: 7 Jahre
Kastriert


Gegenüber Fremden und situationsbedingt ist Kiba nicht sehr freundlich und braucht eine konsequente Hand und gute sichere Führung. Kiba gehorcht in normalen Situationen gut und führt Befehle wie zb "Sitz" oder "komm" gut aus. Kiba ist eifersüchtig auf die Kinder im Haus und wird deswegen leider oft eingesperrt, da er sonst die kleinen Kinder der Familie beißt. Zudem kommt hier noch eine Hundehaarallergie und Asthma dazu.

 

Wer Kiba kennenlernen möchte und sich in Zukunft kümmern möchte, meldet sich bitte bei

 

Nina Ricklefs in Heide
Tel: 0481 - 78703549



Eddi wird privat vermittelt!

 

Eddi ist 3 Jahre alt. Leider haben sich die Wohnverhältnisse geändert, so dass der Kater nun seit etwa 1 Jahr immer wieder markiert. Er ist mit Hunden gut verträglich. Mit anderen Katzen und Katern zeigte er immer wieder Revierkämpfe. Mit kleinen Kindern möchte er nicht zusammen wohnen. Er ist es nachts gewohnt draußen zu sein, und auch am Tage ist er viel draußen. Passt aufs Haus auf, und liebt es draußen zu klettern.
Er ist geimpft, kastriert, und wurde tierärztlich auch untersucht ob es einen Körperlichen Grund für das Problem gibt. Dies hat sich jedoch nicht bestätigt. Der Kater wäre ideal als Hofkater. Er fängt gerne viele Mäuse, Maulwürfe, und ab und an auch mal einen Singvogel. Es liebt es auch mal drinnen auf dem Sofa zu liegen, spielt gerne,.... und ist sehr neugierig. 

 

Weitere Infos geben Annika Kruse/ Barbara Belke

email: Lucy.Belke@gmx.de

 



Giulia und Calogero suchen ein Zuhause

 

Giulia („Dschulia“) und Calogero („Kalodschero“) sind ein ganz liebes Geschwisterpärchen, die unbedingt zusammengehören. Sie sind sehr aneinander gewöhnt, toben, balgen und kuscheln sich oft zusammen ins Körbchen.

 

Während die schwarz-weiße Giulia als neugierige, gelassene Katze voran geht, beobachtet der getigerte, vorsichtige Kater erst einmal  aus der Entfernung um es ihr dann nach zu machen.

 

Beide sind  ganz lieb, lassen sich gerne streicheln, Calogero ganz behutsam.

Sie lieben es auch, wenn man mit ihnen z.B. mit Garnrollen oder Katzenleckerlis spielt.

 

Gern können Sie die beiden in ihrem jetztigen Zuhause kennenlernen: Frau Denker  Rufnr.: 0173 / 9 35 01 18